Consulado en Bonn

Jurisdicción

Datos de contacto

Acerca de esta Representación

Bienvenido al Consulado de la República Argentina en Bonn

WORKING HOLIDAY VISUM für junge Reisende zwischen 18 und 30 Jahre

Die Republik Argentinien hat mit mehreren Ländern, darunter auch mit Deutschland (seit 2016), eine Vereinbarung über das WORKING HOLIDAY Programm getroffen, mit dem Ziel, die Zusammenarbeit zwischen den Ländern zu fördern und jungen Menschen, mehr Chancen zum kulturellen Austausch zu ermöglichen.

Sollten Sie deutscher Staatsangehöriger, wohnhaft in einer der Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder Saarland und im Alter zwischen 18 und 30 Jahren sein, so können Sie bei Interesse hier im Konsulat der Republik Argentinien in Bonn das WORKING HOLIDAY Visum beantragen.

Dazu müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit und eines gültigen deutschen Reisepasses;
  • Alter zwischen 18 und einschließlich 30 Jahren;
  • Reise ohne Begleiter, für welche aufzukommen ist, es sei denn, dass diese ein eigenes Visum besitzen;
  • Keine vorherige Teilnahme an dem Programm;
  • Keine Vorstrafen bzw. polizeiliche Eintragungen
  • Nachweis ausreichender Mittel zur Bestreitung der anfänglichen Kosten des Aufenthalts;
  • Nachweis der Reservierung eines Rückflugtickets an den Ursprungsort oder Nachweis ausreichender Mittel zum Kauf dieses Tickets;
  • Nachweis einer Kranken- und Unfallversicherung während des Aufenthalts, welche die Krankenhaus- und Rückführungskosten deckt;
  • Entrichtung der entsprechenden konsularischen Gebühr für das Visum.

Die Vorteile des WORKING HOLIDAY VISUMS:

Mit einem WORKING HOLIDAY Visum haben Sie die Möglichkeit zu einem Aufenthalt in Argentinien von bis zu 12 Monaten (nicht verlängerbar). In dieser Zeit können Sie maximal 6 Monate einer Beschäftigung auf Gelegenheitsbasis nachgehen, die den Zweck zur Ergänzung ihrer Reisemittel erfüllt oder den Aufenthalt zur beruflichen Förderung, z.B. durch Weiterbildungskurse nutzen.

Dies ermöglicht Ihnen zugleich, einen tieferen Einblick in die argentinische Kultur sowie in das Alltagsleben des Landes.

Als Inhaber eines WORKING HOLIDAY Visums erhalten Sie außerdem eine lokale Identifikationsnummer (CUIL) und die Möglichkeit, ein kostenloses Bankkonto zu eröffnen.

Weitere Vorteile:

  • Wenn Sie sich in Buenos Aires aufhalten, erhalten Sie ein Welcome Kit mit einem Discount auf einen Flughafenshuttle, spezielle Tarife in Hostels, eine Karte für öffentliche Verkehrsmittel in Buenos Aires sowie eine SIM-Karte (beantragen hier: https://turismojoven.buenosaires.gob.ar/en/work) 
  • Sie werden zu exklusiven Veranstaltungen sogenannen „Meetups“ eingeladen, bei denen Sie andere Teilnehmer kennenlernen und mehr über den argentinischen Arbeitsmarkt erfahren können
  • Ein Event unter dem Motto „Es tu día“ heißt sowohl Studenten als auch Working Holiday-Teilnehmer willkommen
  • Das Programm bietet bis zu 70 kostenlose Aktivitäten in Buenos Aires

Weitere Informationen zur Beantragung des Visums sowie weitere Informationen erhalten Sie hier: 

http://cancilleria.gob.ar/node/251620/

https://turismojoven.buenosaires.gob.ar/en/work